Akutmedizinische Diagnostik

Unsere spezialisierten Ärzte führen bei allen Patientinnen und Patienten eine akutmedizinische Diagnostik durch. Sie gibt Aufschluss über Ihre aktuellen Beschwerden und Einschränkungen und liefert zusätzliche Hinweise über akute und chronische Krankheiten. Ebenso zeigt sie Ihre vorhandenen Ressourcen auf.

Den Erkrankungen auf den Grund gehen

Jeder Patient hat seine eigene, einzigartige Krankengeschichte. Sie zu verstehen, ist die Basis unseres Behandlungskonzepts. Am Anfang unserer Arbeit steht deshalb die medizinische und geriatrische Diagnostik. Sie gibt Aufschluss über aktuelle Beschwerden und Einschränkungen unserer Patienten und liefert zusätzliche Hinweise über akute und chronische Krankheiten.

  • Labor
  • Röntgen
  • Endoskopie
  • Ultraschall von Gefäßen, Herz, Schilddrüse und Bauch
  • Lungenfunktion
  • CT und MRT
  • Langzeit-Blutdruckmessung
  • Langzeit-EKG
  • Ergometrie
  • geriatrisches Assessment
  • Abklärung der Aktivitäten des täglichen Lebens
  • Abklärung von Hilfsmittelbedarf
  • Abklärung von Demenz und Depression

Systematische altersmedizinische Beurteilung

Im Rahmen Ihrer Aufnahme in unsere geriatrische Klinik nehmen wir eine umfassende altersmedizinische Beurteilung, ein sogenanntes systematisches Assessment, vor. Dabei erfassen wir alle funktionellen Einschränkungen aber auch Ihre Ressourcen. Nach den Ergebnissen dieser Beurteilung erstellen wir dann einen individuellen Behandlungs-​ und Therapieplan für Sie, abgestimmt auf Ihre persönliche Situation.


nach oben

Datenschutz ist uns wichtig

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein, um unseren Onlineauftritt für Sie zu verbessern.
Dies umfasst Cookies, die wir zur anonymistierten Webanalyse mit Matomo nutzen.
Dafür benötigen wir Ihr Einverständnis.

Einverstanden Ablehnen

Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.