Ihre Entlassung

Eine gründliche und individuelle Vorbereitung Ihrer Entlassung aus dem Krankenhaus ist uns besonders wichtig - damit Sie auch zu Hause weiterhin medizinisch und pflegerisch gut betreut werden.

Daher beginnt das behandelnde Team schon ab dem Tag der Aufnahme mit der Organisation aller für die Entlassung und die Zeit danach wichtigen Punkte.

Unsere Sozialarbeiter suchen gemeinsam mit Ihnen und Ihren Angehörigen nach einer für Sie guten Lösung. Sie informieren zu den verschiedenen Hilfsangeboten, die auf die Bedürfnisse älterer Menschen genau zugeschnitten sind und unterstützen Sie bei der Beantragung und Organisation erforderlicher Hilfen.

Erforderliche Hilfsmittel werden durch erfahrene Therapeuten mit Ihnen erprobt und durch unsere Ärzte verordnet.

Unsere Überleitungsmanager nehmen Kontakt zu den professionellen Helfern aus ambulanten und stationären Pflegeeinrichtungen und auch zu Ihrem Hausarzt auf. So sichern wir die weitergabe aller wichtigen Informationen und stellen sicher, dass Sie Unterstützung erhalten.

Alle Schritte werden von uns sorgfältig vorbereitet, damit Ihrer weiteren Genesung nichts im Weg steht.

Auch wenn nach der Entlassung Probleme auftreten und Fragen offen sind, können Sie sich gerne an unsere Beratungsstelle wenden.