Ihre Aufnahme

  • Einweisung durch niedergelassenen Arzt bzw. Überweisung durch ein anderes Krankenhaus
  • Mindestens Rollstuhlmobilität bzw. stabile Sitzleistung
  • Der Wohnort der Patienten sollte im Umkreis von 25 km unserer Tagesklinik liegen

Allgemeine Vertragsbedingungen (AVB)

Im Rahmen der Aufnahme wird ein Behandlungsvertrag zwischen dem Patienten und dem Krankenhaus geschlossen, in dem auf die AVB hingewiesen wird. Die AVB enthalten ergänzende Informationen zu dem Behandlungsvertrag und können über unsere Internetseite gedownloadet, bei der Stationssekretärin oder am Empfang unseres Hauses eingesehen oder auf Wunsch auch ausgehändigt werden.

Im Anschluss an Ihren Klinikaufenthalt:

  • Ausschluss einer Infektion mit notwendiger Isolation
  • Die häusliche Versorgung muss im Vorfeld geklärt sein (Angehörige, Hauskrankenpflege, Kurzzeitpflege, Heim)