Ihre Spezialisten für Medizin, Gesundheit und Pflege älterer Menschen

Das Evangelische Zentrum für Altersmedizin Potsdam unterhält an drei Standorten in Potsdam ein Krankenhaus mit Tagesklinik, ein Seniorenheim mit Tagespflege, Stationärer Pflege und Betreutem Wohnen, eine Kurzzeitpflege sowie eine offene Beratungsstelle für Patienten und Angehörige.

Mit 120 Betten in der Klinik am Weinberg, verteilt auf drei Stationen und eine Tagesklinik, dem Seniorenheim Bürgerstift am Heiligen See mit 67 Plätzen in der vollstationären Pflege sowie Betreutem Wohnen in 23 Ein- und Zweizimmerappartments und der Kurzzeitpflege Bürgerstift City mit 17 Plätzen, ist das Evangelische Zentrum für Altersmedizin Potsdam eines der größten Kompetenzzentren für Geriatrie in Brandenburg. In der Beratungsstelle erhalten Interessierte kostenlose Informationen zu allen Belangen des Alters. Im Bereich Lehre bieten die Spezialisten für Altersmedizin und Pflege umfassende Fortbildungen für alle Berufsgruppen an.

Aktuelles

BERATUNG

Potsdamer Demenznetz gegründet

Vortragsveranstaltung am 5. Oktober zum Auftakt

Ärztinnen und Ärzte aus Potsdamer Kliniken und Ambulanz haben gemeinsam das „Demenznetz Potsdam“gegründet. Mit einer Vortragsreihe nimmt das Netzwerk am 5. Oktober seine Arbeit auf.

Weiterlesen …

BERATUNG

PfiFf – Pflege in Familien fördern

Unsere Unterstützung für pflegende Angehörige

Familienangehörige können plötzlich und unerwartet pflegebedürftig werden. Ein Schlaganfall oder Sturz verändert das Leben komplett. Das stellt Sie als Angehörige vor neue Herausforderungen. Innerhalb kurzer Zeit müssen Sie eine Vielzahl von Entscheidungen treffen. Unterstützung ist dabei unerlässlich.

Weiterlesen …

Dr. phil. Katrin Walter-Walsh
BERATUNG

Gedächtnissprechstunde

Kostenlose Fachberatung für Angehörige und Betroffene

Die Gedächtnissprechstunde, donnerstags von 16-17 Uhr, richtet sich einerseits an Angehörige von Menschen mit Gedächtnisstörungen. Andererseits sind aber auch all diejenigen eingeladen, die über ihre eigenen nachlassenden Gedächtnisleistungen besorgt sind.

Weiterlesen …